Was macht der Fördervein

Sie haben in der Presse wahrscheinlich die Berichterstattung über die Kameradschaftskassen der Feuerwehren verfolgt. Es steht fest, dass die Kameradschaftskassen, die eigentlich in erster Linie der Pflege der Kameradschaft dienen sollen, ein Sondervermögen der Gemeinden sind. Das führt dazu, dass wir als Feuerwehr in der Zukunft einen Haushaltsplan erstellen und der Gemeinde zur Prüfung und Genehmigung vorlegen müssen. Auch wenn die Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat problemlos ist, führt die neue Lage zu einem erheblichen Mehraufwand für alle Kassenwarte bei den Feuerwehren. Darüber hinaus würden wir gerne weiterhin ohne den Umweg über die Gemeinde selbst darüber entscheiden dürfen, wie wir Ihre Spenden einsetzen wollen.
Deswegen haben wir uns entschlossen einen Förderverein für die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Lütjensee zu gründen. Die Gründung des Fördervereins ist am 25. Juli 2015 erfolgt und seit dem 31. August ist der Förderverein im Vereinsregister eingetragen. Die Gemeinnützigkeit ist bereits anerkannt worden, so dass der Förderverein nunmehr vollständig aktiv ist.

Was bedeutet das für Sie? Nun, zunächst ändert sich für Sie eigentlich nur der Empfängername für Ihre Spende. Anstelle der Kameradschaftskasse, demnächst eine Position des Gemeindehaushaltes, spenden Sie dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr. Alle Vorstandsmitglieder des Förder-vereins sind Mitglieder der Einsatz- und der Ehrenabteilung der Feuerwehr. Damit ist sichergestellt, dass Ihre Spenden im Sinne der Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr eingesetzt werden. Außerdem vereinfacht sich die Erstellung von Spendenbescheinigungen. Der Förderverein darf selbst Spendenbescheinigungen ausstellen. Bislang mussten Spendenbescheinigungen über die Amtsverwaltung angefordert werden.