2015

18.12.2015 - Feuer groß

Wir wurden zur Unterstützung der Feuerwehr Trittau zu einem Feuer in einer Garage nach alarmiert.
Bei diesem Einsatz wurden speziell Atemschutzgeräteträger für die Brandbekämpfung angefordert .

29.11.2015 - Technische Hilfe (klein)

 An diversen Einsatzstellen im Gemeindegebiet standen die Straßen nach Starkregen während des Sturms Nils unter Wasser. Die Gullys waren lediglich durch Laub verstopft, sodass der Einsatz der Kameraden nicht lange dauerte.

23.11.2015 - Technische Hilfe

Die Feuerwehr Lütjensee wurde heute zu einem „Verkehrsunfall Person klemmt„ nach alarmiert. Der Rettungsdienst war bereits vor Ort. Weitere Kräfte vor Ort waren die FF Hoisdorf.

08.11.2015 - Technische Hilfe (klein)

Aufgrund von verunreinigten Sielen konnte das Regenwasser nicht schnell genug von den Straßen abfließen, sodass die Straßen teilweise Unterwasser standen und dies eine Gefahr für den Straßenverkehr darstellte. Die Freiwillige Feuerwehr Trittau übernahm diesen Einsatz, da sich unsere Kameradinnen und Kameraden auf einer Abendveranstaltung befanden. Unser Mannschaftswagen mit einem Kameraden unterstützte die Feuerwehr Trittau bei den hiesigen Örtlichkeiten. 
Danke Feuerwehr Trittau für euren Einsatz bei uns.

19.10.2015 - Technische Hilfe (klein)

Die Feuerwehr Lütjensee wurde heute Nacht zu einer Hilfeleistung alarmiert. In einen Einfamilienhaus in Lütjensee war die Brauchwasserhebeanlage ausgefallen weshalb sich Wasser im Keller sammelte. Nach ersten Pumpmaßnahmen durch die Feuerwehr schalte sich die Anlage wieder ein und der Einsatz konnte beendet werden.

14.10.2015 - Technische Hilfe (klein)

Die Feuerwehr Lütjensee wurde heute Nacht alarmiert. In einen Einfamilienhaus stand der Keller nach einem Wasserrohrbruch ca. 1m unter Wasser. Nach 1 1/2 Stunden war der Einsatz abgearbeitet und die Kameradinnen und Kameraden konnten wieder zurück zu ihren Familien und ihren Schlaf fortsetzen.

03.10.2015 - Feuer klein

Aufgrund von grober Fahrlässigkeit im Umgang mit brennbarer Flüssigkeit gab dies heute Nacht Anlass zur Alarmierung.

25.09.2015 - Brandschutz

Es wurde der Brandschutz, für das im Anschluss an den Laternenumzug stattfindende Feuer, sichergestellt.